Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Regionalentwicklung im Walgau

3 Bytes hinzugefügt, vor 9 Jahren
Die wichtigsten Meilensteine der Regionalentwicklung im Walgau
Bereits am 5. Februar 2009 fand die konstituierende Sitzung der Walgaukonferenz statt. Auf der Tagesordnung standen die Vorstellung der Projektleitung, die Überarbeitung des Themenspeichers aus der Vorphase und erste Auswahlkriterien für die Projekte.
Am 3. März 2009 fand das erste Walgauforum in Nüziders statt. Dazu luden die Gemeinden ihre politischen Vertreter, Mitglieder der Verwaltung und engagierte Bürger ein. Ziel der Veranstaltung war die Sammlung konkreter Projekte als Ergänzung zum Themenspeicher der Bürgermeister. In Kleingruppen wurde diskutiert, was den Walgau auszeichnet, wo gemeinsamer Handlungsbedarf besteht und welche Probleme zuerst angegangen werden sollten. Die etwa 180 TeilnehmerInnen sammelten und priorisierten fast 50 Projektideen für den Regionalentwicklungsprozess.
Am 22. April 2009 fand in der Sennerei Schnifis die zweite Walgaukonferenz zur Auswahl der ersten Projekte statt. Zur Vorbereitung wurde zusammen mit den Projektauswahl- Kriterien eine Zusammenstellung der Ergebnisse von Walgaukonferenz und Walgauforum an alle Bürgermeister versandt. Auf der Walgaukonferenzu Walgaukonferenz wurden 3 Projekte mit insgesamt zehn Maßnahmen beschlossen.
Im Juni 2009 begannen die Arbeitsgruppen und WorkshopsVernetzungstreffen. Daneben wurden die Einzelgespräche und Recherchen weitergeführt.
Im Oktober 2009 fand im Gemeindezentrum Brand die dritte Walgaukonferenz statt. Diskutiert wurde ein kritischer Rückblick auf das erste halbe Jahr der Regionalentwicklung, weitere konkrete Projekte und Maßnahmen sowie mögliche Ziele für ein regionales Entwicklungskonzept Im Janaur 2010 fand in der Vorarlberger Mittelschule Frastanz das zweite Walgauforum statt, das öffentlich beworben wurde. Die etwa 70 TeilnehmerInnen erarbeiteten gemeinsam eine “Karte der Stärken” des Walgaus und vertieften in einer Open Space- Konferenz zahlreiche regionale Themen.
Im Janaur 2010 fand in der Vorarlberger Mittelschule Frastanz das zweite Walgauforum statt, das öffentlich beworben wurde. Die etwa 70 TeilnehmerInnen erarbeiteten gemeinsam eine “Karte der Stärken” des Walgaus und vertieften in einer Open Space-Konferenz zahlreiche regionale Themen.
== Auswahlkriterien für die Projekte ==
281
Bearbeitungen

Navigationsmenü