Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dossier: Geschichte im Walgau

965 Bytes entfernt, vor 9 Jahren
keine Bearbeitungszusammenfassung
* Laurentius-Jubiläum
* sehr viele lokale Veröffentlichungen
* Elementa Walgau: Die Elementa hat eine Reihe sehr guter Projekte hervorgebracht, die jedoch nach Zahl und Größe begrenzt sind (Arbeitskapazität und Finanzen) – bei größeren Projekten helfen die 13 Mitglieder-Gemeinden (Bludesch, Düns, Dünserberg, Frastanz, Göfis, Ludesch, Nenzing, Nüziders, Röns, Satteins, Schlins, Schnifis, Thüringen) aus. Veranstaltung ‚'''Der Walgau brennt’''' 2005: anläßlich 600 Jahre Appenzellerkriege 1405; Veranstaltung '''Eldorado Walgau/Net lugg lo''' 2006 (Das Fahrrad - Trend und Tradition/175 Jahre Seeger an der Lutz); Wanderausstellung '''"Vallis Drusiana"''' 2009: Vom Walgau sind 27 Urkunden von etwa 800 n. Chr. erhalten, befinden sich in der Klosterbibliothek St. Gallen (in ganz Deutschland gibt es nicht so viele) - sie sind Gegenstand einer Dissertation sowie der Veröffentlichung in der Elementa-Buchreihe (mit entsprechendem Beiprogramm)Urkundenausstellung Vallis Drusiana im September/Oktober 2009
* Aufnahme und Untersuchung alter Heuhütten (G’mächle) durch Archiv Gemeinde Nenzing (Exkursionen 2009)
* LEADER-Projekt Artenne Nenzing (Plattform für Kunst- und Kultur im ländlichen Raum, Schwerpunkt: kleinbäuerliches Kulturerbe der Region Walgau)
281
Bearbeitungen

Navigationsmenü