Volkskultur & Vereine

Aus WALGAU WIKI
Version vom 2. September 2011, 08:01 Uhr von Walgausekretariat (Diskussion | Beiträge) (Schreib - u. Erzählwerkstätten)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Walgau (incl. Feldkirch) gibt es knapp 1.000 Vereine!

Faschingszünfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alpinale (Kurzfilmfestival)

Funkenzünfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Eine andere Art der Funkenzunft ist das "Puma"-Brauchtum in Bürs, jährlich am Funkensonntag.
  • Kunstfunken in Gurtis: LandArt-Holzobjekt wurde beim Funken an die Natur zurückgegeben

Klösterliches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kloster-Kunstmärkte, z.B. Feldkircher Kapuziner jeweils am Fidelissonntag


Malerisches & Gestaltendes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vorarlberger-Art-Akademie (Malgrund) in Satteins
  • K.a.N.-Kreative aus Nenzing

Musikalisches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Chöre u. Kirchenchöre
  • Musikvereine
  • Musikschulen

Musikschule Walgau, Musikschule Blumenegg/Großwalsertal

Schreib - u. Erzählwerkstätten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allgemeines[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt mehrere "Schreibeinrichtungen" mit den verschiedensten Schwerpunkten, z.B. GeH-Hör des Geschichtsvereins Beschling-Latz mit Lorünser Literaturkreis; Erzählcafé Nenzing

Mundart[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weiteres[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trachtengruppen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kunsthandwerk "Goldhauben-Herstellung" der Trachtengruppe Feldkirch ist UNESCO-Kulturerbe
  • Trachtennähkurse (z.B. Trachtenverein Frastanz, Trachtenverein Schlins)