Dossier: Kultur im Walgau

Aus WALGAU WIKI
Version vom 3. Februar 2015, 15:52 Uhr von Bodenseebibliothek (Diskussion | Beiträge) (Literatur, Quellen und Dokumente)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  Lieber Wiki-Autor,
  hier kannst Du Infos ergänzen, die bisher noch fehlen! 
  Einfach oben rechts anmelden und bei Bearbeiten loslegen!
LandArt Im Walgau, Gurtis

Ausgangssituation im Walgau / Was gibt es?

ELEMENTA WALGAU

Die Elementa hat eine Reihe sehr guter Projekte hervorgebracht, die jedoch nach Zahl und Größe begrenzt sind (Arbeitskapazität und Finanzen) – bei größeren Projekten helfen die 13 Mitglieder-Gemeinden (Bludesch, Düns, Dünserberg, Frastanz, Göfis, Ludesch, Nenzing, Nüziders, Röns, Satteins, Schlins, Schnifis, Thüringen) aus. Veranstaltung ‚Der Walgau brennt’ 2005: anläßlich 600 Jahre Appenzellerkriege 1405; Veranstaltung Eldorado Walgau/Net lugg lo 2006 (Das Fahrrad - Trend und Tradition/175 Jahre Seeger an der Lutz); Wanderausstellung "Vallis Drusiana" 2009: Vom Walgau sind 27 Urkunden von etwa 800 n. Chr. erhalten, befinden sich in der Klosterbibliothek St. Gallen (in ganz Deutschland gibt es nicht so viele) - sie sind Gegenstand einer Dissertation sowie der Veröffentlichung in der Elementa-Buchreihe (mit entsprechendem Beiprogramm)Urkundenausstellung Vallis Drusiana im September/Oktober 2009

Schwabenkinder 2012: Ein grenzüberschreitendes Projekt des Bauernhausmuseums Wolfegg mit zahlreichen Projektpartnern aus Vorarlberg, Tirol, Südtirol, Schweiz, Liechtenstein nimmt sich dem Thema 'Schwabenkinder' an - die ELEMENTA WALGAU ist einer der Partner. Aus jeder Gemeinde des Walgaus pilgerten früher Kinder ins Schwabenland, um hier Arbeit zu finden! Weitere Infos hier.

Volkskultur & Vereine

ARTENNE Plattform für Kunst und Kultur

ARTENNE (Tenneale - Ausstellung mit Rahmenprogramm)

Das Projekt ARTENNE Nenzing beschäftigt sich mit der kleinbäuerlichen Vergangenheit der Region und versteht sich als Plattform für Auseinandersetzungen mit Kunst und Kultur im ländlichen Raum. Wichtige Ausstellungsprojekte waren “Bergheimat” (2005), “Bau-Substanz. Vom Umgang mit Tennen, Ställen, Bauernhäusern” (2006), “Vom Mangel zum Überfluss" (2008), "Sommerfrische im Himmel" (2009), "HAUS, STALL, GARTEN" (2011), "GARTEN NUTZEN ZIEHEN" (2012), "Sammeln" (2013) in Kooperation mit dem Verein Kulturgütersammlung Walgau.

2011 wird die ARTENNE für den Umbau nach Plänen des Arch. Hansjörg Thum, Feldkirch, mit dem Bauherrenpreis des ZV, Zentralverband der Österreichischen Architekten, 2013 mit dem BTV Bauherrenpreis erneut ausgezeichnet.

Regelmäßige Kulturveranstalter

Kulturveranstalter, die regelmäßig und über das Jahr verteilte Veranstaltungen organisieren und sich im Walgau und um den Walgau herum befinden.

Alpinale Kurzfilmfestival Nenzing

Artenne Nenzing

Bludenz Kultur

Bludescher Orgelkonzerte

Brand Kultur

Feldkirch Kultur

IG Kultur Vorarlberg

Kult Pur Nüziders

Kulturbühne Schruns

Kulturspinne Düns

Kulturverein Göfis

Nenzing Kultur

Pfarre Frastanz

Propstei St. Gerold

Theater am Saumarkt

Villa Falkenhorst

Cultureclub Hangover Productions

Veranstaltungen

Regelmäßige Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen


Schwabenkinderjahr 2012

Schwabenkinderjahr 2012

Schwabenkinder Programm 2012

Ein grenzüberschreitendes Projekt des Bauernhausmuseums Wolfegg mit zahlreichen Projektpartnern aus Vorarlberg, Tirol, Südtirol, Schweiz, Liechtenstein nimmt sich dem Thema 'Schwabenkinder' an - die ELEMENTA WALGAU ist einer der Partner. Aus jeder Gemeinde des Walgaus pilgerten früher Kinder ins Schwabenland, um hier Arbeit zu finden!

Hintergrundinfos hier.

Kinder-/Jugendkultur

  • Kinderfestival "Luaga und Losna"
  • „KibaKu“ Kinder bauen Kunst (Festival auf Burgruine Blumenegg Juli 2009)
  • Volksmusiktag Nenzinger Himmel (Musikschule Walgau Juli 2009)
  • Kinder- u Jugendtheater Werkstatt (Villa Falkenhorst Thüringen September 2009)
  • Stadtmuseum Bludenz: Fotowerkstatt im Rahmen von „Reiseziel Museum“ 2009)
  • Lernen außerhalb der Schule mit Bienenlehrpfad Beschling-Nenzing
  • Lesungen im Rahmen von Österreich liest im Herbst an Schulen und Büchereien
  • Jugendtreffs und Jugendräume in Bludenz, Feldkirch, Frastanz, Ludesch, Nüziders ...mit unterschiedlicher Betreuung, Beginn Jugendkulturarbeit Walgau (JKA) seit Sommer 2009
  • ARTENNE Ferienatelier Kreativwoche für Kinder von 6-14 Jahren in den Sommerferien
  • ARTENNE Lehrlingsprojekte Kunst- und Kultur-Workshops und Projekte für Jugendliche ab 15 Jahren
  • ARTENNE Schulprojekte werden jeweils zu den Ausstellungsthemen konzipiert und durchgeführt
  • Kinderfilmfest, Jugendkurzfilmprogramm und Musikvideo-Party im Rahmen des Alpinale Kurzfilmfestival
  • Regelmäßige Kinder- und Jugendkulturveranstaltungen im Theater am Saumarkt, partizipative Projekte

Museen

Übersicht der Walgau-Museen

Verein Kulturgütersammlung Walgau

Der Name KULTURGÜTERSAMMLUNG WALGAU ist bereits Programm, nämlich eine regionale Sammlung mit Kulturgütern aufzubauen und zu betreiben. Parallel dazu will der Verein in einer aktiven Rolle zur Identitätsfindung und Identitätssicherung in der Region Walgau beitragen. Es sollen die Sammler und Sammlungen im Walgau besser vernetzt und mittels eines Corporate Designs als Gemeinschaft wahrgenommen werden. Dazu ist eine entsprechende Infrastruktur mit ausreichendem Personal, Finanzmitteln und entsprechenden Räumlichkeiten notwendig, die es ermöglicht, professionell arbeiten zu können.

In einem Projekt werden 2013 die Sammler und ihre Sammlungen im Walgau der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Vorrangige Zielsetzungen in diesem Projekt sind die öffentliche Diskussion zum Thema kulturelle Identität, die Erhebung von Sammlungen und deren Objekten und die Erarbeitung eines Gesamtkonzepts, das ein Sammlungs-, Finanzierungs- und Personalkonzept für die kommenden Jahre beinhaltet. In weiterer Folge soll eine professionell geführte Kulturgütersammlung Walgau gewährleistet sein.

Burgen, Schlösser, Denkmale und alte Kirchen

Burgen, Schlösser und Denkmale

Pdf-icon.gif Übersicht bespielbarer Burgen

Alte Kirchen und Kapellen


Büchereien und Bibliotheken im Walgau

Büchereien und Bibliotheken im Walgau

Hintergrund zur Regionalentwicklung

Die Zusammenhänge zwischen Kultur und anderen Themen

Was ist derzeit im Walgau in Umsetzung, projektiert oder geplant?

2012: Das Jahr der Schwabenkinder

Weitere Infos hier.


Leader Projekt Artenne Nenzing

  • Die ARTENNE NENZING versteht sich als Plattform für Auseinandersetzungen mit Kunst und Kultur im ländlichen Raum.

Ziel ist es, das Bewusstsein für das Kulturerbe und dessen Potential für die Zukunft in der Region Walgau zu stärken und einen Zugang zur zeitgenössischen Kunst und Kultur für die regionale Bevölkerung zu schaffen.

  • Ausstellungsprojekt 2010 - Mensch und Tier, Artenne Nenzing
  • Umfangreiches Rahmen- bzw. Vermittlungsprogramm


Literatur, Quellen und Dokumente

Schriftenreihe der Elementa Walgau

(z.B. Das Drusental, Hg. Peter Erhart, Nenzing 2009)

Rheticus-Gesellschaft Feldkirch

(jährliche Schriftenreihe, Vierteljahreschriften des Vereins)

Geschichtsverein Region Bludenz

(Bludenzer Geschichtsblätter)

Walgau-Lesebuch, Bludenz-Lesebuch, Feldkirch-Lesebuch

von unartproduktion 2008

Dorfbücher

Bludesch, Frastanz, Göfis, Ludesch, Nüziders, Thüringen

Verein für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung

(jährliche Schriftenreihe)

Bodenseebibliothek Friedrichshafen

(Literatur zu allen Sachgebieten der gesamten Bodenseeregion)

Kulturinitiativen in Vorarlberg 2006-2008 herausgegeben von der IG Kultur Vorarlberg

Übrigens, die Geschäftsstelle IMWALGAU ist dabei, eine Walgau-Bibliothek aufzubauen,

ständig werden es mehr Bücher und Schriften, schauen Sie doch mal bei uns vorbei!