REK Hanggemeinden: Düns-Dünserberg-Röns-Schnifis Aktueller Status

Aus WALGAU WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das WalgauWiki freut sich über Mit-Schreiber, bitte gerne weitere Ideen, Gedanken usw. hier selber eintragen oder auf der DISKUSSIONSSEITE weiter diskutieren.

Texte können aber auch an nachstehende E-Mail-Adresse gesendet werden und werden anschließend hier ergänzt. E-Mail-Adresse: bregenz [at] stadtland.at

REK - was ist das?

  • trifft grundsätzliche Aussagen zur Entwicklung der Gemeinden / Region
  • ist Strategiepapier zur Räumlichen Entwicklung
REK-Informations- und Diskussionsveranstaltung 2012
REK-Informations- und Diskussionsveranstaltung 2012

Was macht unsere Region lebenswert?

Ergebnisse der REK-Informations- und Diskussionsveranstaltung vom 7.11.2012 (bei Mehrfachnennung jeweils mit Anzahl der Nennungen):

  • Überschaubare Siedlungsgrößen, kleindörfliche Struktur, familiär, Nachbarschaftshilfe, Zusammenhalt 5x
  • Abgenehmes / bevorzugtes Klima, sonnig 5x
  • Kleinstrukturierte Landwirtschaft, Selbstversorgung, fruchtbarer Boden 4x
  • Gepflegte, intakte Landschaft / Natur 3x
  • hohe Wohnqualität, ruhige Wohngegend 3x
  • Naherholung, Ruhe / Erholung 2x
  • Wanderparadies 2x
  • Gute Infrastruktur 2x
  • Zentrale Lage, gute Verkehrsanbindung (Autobahn, Städte) 2x
  • Zusammenhalt zwischen den Dörfern
  • Arbeit in der Nähe
  • Keine Industrie
  • Vereinsleben
  • Schöne Aussicht
  • Trinkwasser
  • Luftqualität
  • Sicherheit
  • Freiräume

Weitere Punkte (können jederzeit ergänzt werden):

Was erledigen wir im Dorf?

Ergebnisse der REK-Informations- und Diskussionsveranstaltung vom 7.11.2012 (bei Mehrfachnennung jeweils mit Anzahl der Nennungen):

  • Gasthaus 5x
  • Gemeindeamt, Bürgerservice 4x
  • Schule, Kindergarten 2x
  • Kirche 2x
  • Gewerbe / Handwerker (Kfz, Spengler, Tischler, Architekturbüro…) 2x
  • Nahversorgung / Lebensmittel – Dorfladen, Sennerei (Schnifis, Düns) 2x
  • Mosterei
  • Vereinsleben und Brauchtumspflege
  • MOHI / Krankenpflegeverein
  • Kinderbetreuung (Röns)
  • Sportplatz / Spielplatz
  • Feuerwehr
  • Seilbahn Schnifisberg

Weitere Punkte (können jederzeit ergänzt werden):

Was erledigen wir bei den Nachbarn?

Ergebnisse der REK-Informations- und Diskussionsveranstaltung vom 7.11.2012 (bei Mehrfachnennung jeweils mit Anzahl der Nennungen):

  • Lebensmittel (Röns, Dünserberg) 2x
  • Einkaufen (Lebensmittel, Kleidung…)
  • Sennerei
  • Gastronomie
  • Seilbahn Schnifisberg
  • Arzt / Apotheke
  • Sozialzentrum

Weitere Punkte (können jederzeit ergänzt werden):

Was gibt es bei uns nicht?

Ergebnisse der REK-Informations- und Diskussionsveranstaltung vom 7.11.2012 (bei Mehrfachnennung jeweils mit Anzahl der Nennungen):

  • Genügend Übernachtungsmöglichkeiten, Gästezimmer 5x
  • Ausreichende Busverbindungen mit guter Frequenz, zB am Wochenende 3x
  • Arzt 2x
  • höhere Schulen
  • Bank, Post…
  • Gastronomie
  • Nahversorgung
  • Sportvereine
  • Sozialer Wohnbau
  • Betreutes Wohnen
  • Gemeinsame Jugendarbeit für die Region (zB Disco)
  • Bewusstsein für die vielfältigen Möglichkeiten in unserem Klima
  • Naturschutzgebiet
  • Genug Arbeitsplätze
  • Regionale Produkte bei Veranstaltungen (derzeit zu wenig)
  • Kulturelle Veranstaltungen (derzeit zu wenig)
  • Medienpräsenz (derzeit zu wenig)
  • Aushubdeponie

Weitere Punkte (können jederzeit ergänzt werden):

Warum kommen Gäste zu uns?

Ergebnisse der REK-Informations- und Diskussionsveranstaltung vom 7.11.2012 (bei Mehrfachnennung jeweils mit Anzahl der Nennungen):

  • Landschaft, Naturvielfalt 6x
  • Naherholung, Erholungsraum (Wanderwege, Ruhe…) 5x
  • Sport-/Freizeitmöglichkeiten (Mountainbike, Paragleiten…) 4x
  • Regionale Produkte 3x
  • Veranstaltungen, zB Herbstmarkt 2x
  • Gastronomie, gutbürgerlich 2x
  • Nette offene Menschen 2x
  • Seilbahn 2x
  • Spielraum für Kinder
  • Sonnig – kein Nebel

Weitere Punkte (können jederzeit ergänzt werden):

Was bieten wir den Menschen im Walgau?

Ergebnisse der REK-Informations- und Diskussionsveranstaltung vom 7.11.2012 (bei Mehrfachnennung jeweils mit Anzahl der Nennungen):

  • Naherholungsraum (Wald, Wiese, Biotop, Wander-/Mountainbikewege) 5x
  • Lebensmittelproduktion, regionale Produkte (Sennerei…) 3x
  • Freundliche Menschen 2x
  • Seilbahn 2x
  • Arbeitsplätze
  • Arbeitskräfte
  • Montessori-Kindergarten
  • Gästezimmer
  • Gastronomie
  • Geschichte, Brauchtum
  • Klassische Wohngemeinschaften
  • Stadtnähe und doch im „Grünen“

Weitere Punkte (können jederzeit ergänzt werden):

Was sind unsere gemeinsamen Themen? Wo können/sollten/müssen wir kooperieren?

Ergebnisse der REK-Informations- und Diskussionsveranstaltung vom 7.11.2012 (bei Mehrfachnennung jeweils mit Anzahl der Nennungen):

  • Kinderbetreuung, Kleinkindbetreuung 5x
  • Trinkwasser, Wasserversorgung, Wasserverbund 4x
  • Landwirtschaft; Wie kann die Landwirtschaft vielfältiger werden? 3x
  • Bauhof 3x
  • Altenbetreuung, Seniorenarbeit 2x
  • Jugendarbeit 2x
  • Gemeindeverwaltung, -aufgaben 2x
  • Gemeinsames Auftreten / Vermarktung; „Gemeinsam sind wir stark.“ 2x
  • Gemeinsame Bewusstseinsbildung - Werte erkennen 2x
  • Kultur, Kultureller Bereich 2x
  • ÖPNV 2x
  • Gestaltung des zukünftigen Lebensraumes
  • Erhaltung und Pflege des Ortsbildes
  • Gewachsene Strukturen erhalten (Kleingewerbe)
  • Betreutes Wohnen
  • Erhalt der Nahversorgung
  • Vermarktung regionaler Produkte
  • Erhaltung Kulturgut
  • Vereine
  • Fremdenverkehrsbereich (Walgau)
  • Sportmöglichkeiten
  • Freizeiteinrichtungen
  • Forstwesen
  • Aushubdeponie
  • Schwertransporte
  • Abwasser

Weitere Punkte (können jederzeit ergänzt werden):