REK: Die Region bleibt in allen Teilen lebenswert

Aus WALGAU WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Themen, Bedürfnisse

  • abgestimmte Entwicklung Berg und Tal
  • Die Rolle der einzelnen Gemeinden in der und für die Region
  • Der Walgau als Musterbeispiel für Integration, Sicherheit und ein soziales Miteinander

Die konkreten Anliegen der Walgaukonferenz

  • Wir wollen ein Bewusstsein dafür schaffen, wie gut es uns im Walgau überhaupt geht.
  • Unsere Entwicklungsvorstellung erarbeiten wir gemeinsam. Wir zeichnen eine Landkarte der Stärken der einzelnen Walgau-Gemeinden.
  • Wir schaffen auch in den Randregionen eine vergleichbare Infrastruktur. Wir bemühen uns um den Erhalt und die Förderung der Kleinschulen.
  • Die Wohnort-Qualität ist eine Stärke des Walgaus, die wir erhalten wollen (Nähe/ Zentralität, gute Angebote, Erholungsmöglichkeiten usw.).
  • Die Zusammenarbeit eröffnet uns neue Möglichkeiten, dadurch können wir eine Abwanderung verhindern.
  • Integration betrachten wir als gesamtgesellschaftliches Thema, bei dem wir gemeinsame Lösungen suchen, Standorte für mehrere Gemeinden prüfen, Sicherheit, Demographie, soziales Netz als Problemzusammenhang wahrnehmen und bearbeiten. Der Walgau wird zum Musterbeispiel für Integration.
  • Wir wollen das Ehrenamt forcieren.
  • Wir stellen den Erhalt der ‚Heimat’ für die Walgauer Bevölkerung in den Mittelpunkt.