Geschichte im Walgau

Aus WALGAU WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
  Lieber Wiki-Autor,
  hier kannst Du Infos ergänzen, die bisher noch fehlen! 
  Einfach oben rechts anmelden und bei Bearbeiten loslegen!


Wo begann die Walgaugeschichte?

Einführung in die Geschichte des Walgaus

Eine Suche nach Identität und Geschichtsbewusstsein


Die Weltkriege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Burgen, Schlösser und Denkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alte Kirchen und Kapellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine, die sich mit Geschichte befassen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geschichtsverein Beschling-Latz

Verschiedenes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Viele Gemeinsamkeiten (vgl. Elementa-Veröffentlichungen, Walgau-Lesebuch, Veröffentlichungen der Rheticus-Gesellschaft, des Geschichtsvereins Bludenz, Dorfbücher usw.)
  • Burgen als Veranstaltungsorte (z.B. Jagdbergspiele) und Kriege
  • Fossilien (Lorüns)
  • Unterwasserarchäologie Schwarzer See / Satteins, April 2009
  • Bludenz, Kleiner Exerzierplatz - Mai 2009
  • alte Urkunden
  • LEADER-Projekt Burgenweg Schwarzenhorn (z.B. Workshop Trockenmauerbau) u.a.
  • Sagenweg Schnifis
  • Laurentius-Jubiläum
  • sehr viele lokale Veröffentlichungen
  • Aufnahme und Untersuchung alter Heuhütten (G’mächle) durch Archiv Gemeinde Nenzing (Exkursionen 2009)
  • LEADER-Projekt Artenne Nenzing (Plattform für Kunst- und Kultur im ländlichen Raum, Schwerpunkt: kleinbäuerliches Kulturerbe der Region Walgau)

Fussnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]